Nachhilfelehrkraft auf Honorarbasis in den Nachmittag/Abendstunden gesucht

Wir suchen zum 01.04.2020 eine Nachhilfelehrkraft auf Honorarbasis zur Durchführung von Stütz- und Förderunterricht (Berufsschulinhalte) insbesondere für Auszubildende aus dem technisch/handwerklichen Bereich (Holzhandwerk, Fliesenleger).

Der Unterricht findet in den Nachmittags-/Abendsstunden bis 19/20 Uhr statt. Der geplante Einsatz in den „ausbildungsbegleitenden Hilfen – abH“ wäre an zwei Tagen pro Woche mit bis zu drei Stunden vorgesehen.

Einen Gesellenbrief setzen wir voraus.

Mit dieser freiberuflichen Tätigkeit können Sie mit der sogenannten „Übungsleiterpauschale“ einen jährlichen Freibetrag von 2.400 EUR bei Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend machen.

Bitte wenden Sie sich an Monika Bothsmann unter der Telefonnummer 0461 14129-90 oder per E-Mail unter m.bothsmann@kh-fl.de.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ihr Team der Kreishandwerkerschaft Flensburg Stadt und Land.